Willkommen in Ludwigswinkel.

Ludwigswinkel ist ein staatlich anerkannter Luftkurort mit ca. 900 Einwohnern. Es liegt 240 Meter über dem Meeresspiegel im südlichen Teil des Biosphärenreservates Naturpark Pfälzer Wald, ganz in der Nähe von Frankreich.

Der Ort ist umgeben von Wiesen und Wäldern und ohne jeglichen Durchgangsverkehr.

Im Sommer findet man Erholung an mehreren Badeseen.

Rund um das Dorf gibt es mehr als 100 km markierte Wanderwege diesseits und jenseits der grünen Grenze zwischen Pfalz,Elsaß und Lothringen. Wie fast alle Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Dahner-Felsenland hat sich auch die Ortsgemeine Ludwigswinkel dem Qualitäts-Wanderwege-Konzept des Naturparks Pfälzerwald angeschlossen. Besonders hervor zu heben, sind die Premium Wanderwege.Ein großes Radwegenetz sowie vielfältige Tourenmöglichkeiten bieten ein abwechslungsreiches Radelvergnügen. Von April bis Oktober können sich Radwanderer geführten Touren anschliessen.

Nicht nur wenn´s ums Baden geht, ist Wasser ein wichtiges Thema in Ludwigswinkel. Aus 11 Brunnen im Dorf sprudelt quellklares Wasser.

Im Freizeitgelände „Birkenfeld“ finden Sie einen großen Kinderspielplatz, eine Minigolf-Anlage sowie ein Kiosk mit Eis, Getränke und kleinen Snacks.

Von dort aus startet auch der Barfuß - Pfad. Über Waldboden, Baumrinde, Sand, Splitt und Schotter durch einen Sumpfgraben über gemähte Wiese und durch das Bachbett. Eine Wohltat für Leib und Seele. Wie gut das tut, wenn die Natur zur Fußpflegerin wird.

Eine Attraktion der besonderen Art ist auch der Skulpturenweg, der ebenfalls am Freizeitgelände „Birkenfeld“ startet. Dort kann man entlang eines sehr schönen Wanderweges aus Baumstämmen geschnitzte Figuren bewundern. Eine besondere Art der Kunst, wenn man bedenkt, dass diese Skulpturen mit Motorsägen entstanden sind.

Ein Erlebnis bietet das nahe Biosphärenhaus Pfälzerwald/Nordvogesen mit dem in Deutschland einzigartigen Baumwipfelpfad in Fischbach.
Dort gibt es einen großem Kinderspielplatz, einen Rundweg der einem viel Wissen über die verschiedenen Biosphären beschert, sowie eine Falknerei, mit Flugschau.

Die überdurchschnittlich leistungsfähige Gastronomie in und rund um Ludwigswinkel, bietet dem Gast sowohl gutbürgerliche als auch internationale Gaumenfreuden.

Das ganz in der Nähe gelegene Dahner Felsenland mit seinen bizarren Felsformationen bietet Gelegenheit zum Klettern. Die zahlreichen Burgen und Ruinen können bequem erwandert werden.

Die Nähe Frankreichs mit den Städten Wissembourg und Bitche, sowie eine Besichtigung der Maginot-Linie lassen keine Langeweile aufkommen.

Für Kinder besonders zu empfehlen, ist die Burgruine Fleckenstein in der Nähe von Lembach (Frankreich). Dort können größere Kinder einem Rätsel auf die Spur gehen und mit Schwertern ausgerüstet die Ruine erforschen.

Bei schlechtem Wetter empfiehlt sich ein Besuch im „Sauna- und Badeparadies Dahner Felsenland“ in Dahn.
Neben Whirlpool, Rutsche, Kinderplanschbecken und weiteren Attraktionen, bietet das Badeparadies eine der schönsten Saunalandschaften in der weiteren Umgebung. Die Auszeichnung „Sauna Superior“ ist hoch verdient.

Des weiteren empfehlen wir das Dynamikum in Pirmasens. Ein Museum der besonderen Art. Hier dreht sich alles um Bewegung und Sport.
Sind sie schneller als ein Elefant? Oder wie ein Känguru? Hier finden Sie die Antwort. Ein tolles Erlebnis für Jung und Alt.

Bei schlechtem Wetter ist man auch im Subber-Dupper-Kinderspielland in Dahn gut aufgehoben. Die Kinder können ein Klettergerüst erklimmen und auf Trampolinen springen.
Selbst für die kleineren Kinder gibt es ein Bällebad und altersentsprechende Rutschen.

Ein ganz besonderes Highlight, liegt etwa 1.30h entfernt in Frankreich, bei Metz. Der Ort Amneville. Hier gibt es einen der schönsten Zoos in Europa. Dieser Zoo ist ein von Privatpersonen finanzierter Tierpark mit einem riesigen Tierbestand. Tollen Vorführungen und dem größten Gorillagehege in ganz Europa. Der ganze Zoo ist bewachsen mit der größten zusammenhängenden Bambusplantage in ganz Frankreich. Ebenso gibt es die seltenen weißen Löwen, weiße Tiger und eine Steppe auf der sich Giraffen, Antilopen, Zebras und andere Tiere gemäß Ihrer Natur, das riesige Gehege teilen. Der Eintritt ist zwar teuer, aber man sollte die wundervollen Gehege und den sehr gute Zustand der Tiere beachten.

Da dieser Zoo sehr groß ist, und man sich auch die Vorstellungen, besonders die Wildvögelshow ansehen sollte, muss man für einen Besuch den ganzen Tag einplanen.
Ebenso gibt es in Amneville eine Indoor-Skihalle und ein Aquarium.

 

 

Wetter